RÖMERMUSEUM BEDAIUM

MUSEUM FÜR DIE KELTISCH-RÖMISCHE VERGANGENHEIT DES CHIEMGAUS

Willkommen im Römermuseum Bedaium in Seebruck am Chiemsee

Das Römermuseum Bedaium liegt in dem geschichtsträchtigen Ort Seebruck direkt am nördlichen Ufer des Chiemsees. Hier ist der Ursprung des Flusses Alz. Die dem Ort namensgebende Brücke über den Fluss hat eine jahrtausendlange Tradition. Bereits zur Römerzeit war sie entscheidend für die Gründung einer keltisch-römischen Siedlung. Nach dem hier verehrten Wassergott wurde der Ort BEDAIUM benannt.
Besuchen Sie das Römermuseum Bedaium oder radeln Sie auf unserem archäologischen Rundweg. Tauchen Sie ab in 4.000 Jahre Vergangenheit!

Hier finden Sie unsere wöchentlichen Öffnungszeiten.

römische geschichte live erleben !

Sonderausstellung "Legionäre in Bedaium" noch bis 30.10.2022 im Römermuseum Bedaium zu sehen.
Freitag 14.10.2022 Großes Forum der Römerregion Chiemsee in Seebruck und Vortragsveranstaltung "Die Vandalen" des Heimat- und Geschichtsvereins Bedaium Seebruck e. V. Details siehe jeweiliges Programm.